Vor Ort: Linksfraktion unterstützt Radio LORA in München

20150430_Lora_Scheck_1_thumb_large0_900Am 30. April durfte ich eine Spende von 900,- € vom „Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.“ an Radio LORA in München übergeben. Radio LORA München ist seit nunmehr 21 Jahren ein unabhängiges und nichtkommerzielles freies Radio. Sie verstehen sich als Forum für gesellschaftlich engagierte Menschen, lokale Initiativen und Organisationen. Das Themenspektrum reicht von Wirtschaft und Soziales über Ökologie bis hin zu „Eine Welt“ und multikulturelles Zusammenleben. Das Programm wird von über 250 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und mehr als 40 Vereinen gestaltet. Mehr zu Radio LORA könnt ihr hier nachlesen. Nach 17 Jahren in München-Haidhausen wurden neue Räumlichkeiten auf der Schwanthalerstraße bezogen. Mit seiner Spende beteiligte sich der Fraktionsverein an den Kosten des Studioausbaus und der Anschaffung neuer Technik.

Share this Post