Vor Ort: Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau

20150503_Dachau_Kranz_1_thumb_large0_900Bei der Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau, am 03. Mai, legte ich zusammen mit Laura Schimmel, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, einen Kranz im Namen der LINKEN. Bayern nieder.
Dachau war das erste durchgehend betriebene Konzentrationslager und wurde bereits im März 1933 eingerichtet. In den 12 Jahren bis zur Befreiung wurden hier mindestens 41.500 Menschen ermordet und unzählige mehr in sogenannte Vernichtungslager weiterdeportiert. Insbesondere wurde in Dachau der politische Widerstand vernichtet – im Lager waren viele WiderstandskämpferInnen aus ganz Europa inhaftiert. An diese Verpflichtung zu Zivilcourage und politischem Widerstand gegen Unrecht erinnerten auf der Gedenkveranstaltung auch Überlebende und das Internationale Dachaukomitee.

„Nie wieder Krieg – nie wieder Faschismus!“ verpflichtet uns bis heute zum Widerstand gegen Rassismus, Krieg und Faschismus!

Share this Post