Vor Ort: „Kinderbuch-Tauschbörse“ im Wahlkreis zum Internationalen Kinderbuchtag

20160402_Kinderbuchtag_3Anlässlich des Weltkinderbuchtages am 02.04.16 habe ich zusammen mit dem Ortsverband in Hadern eine Kinderbuch-Tauschbörse organisiert. Am Infostand der LINKEN wurden gebrauchte Kinder- und Jugendbücher getauscht und verschenkt. Als LINKE sind wir der Meinung, dass gute Start- und Bildungschancen nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen dürfen und fordern den gleichen Zugang zu Bildung für alle, die hier leben! Mit dieser schönen Aktion sind wir mit den Anwohner*innen ins Gespräch gekommen und werden sicherlich noch öfter ähnliche Aktionen im Wahlkreis durchführen.

20160402_Kinderbuchtag_1Längst hat es sich herumgesprochen, dass eine gute frühkindliche Bildung einen entscheidenden Einfluss auf die späteren Lebenschancen hat. Was Hänschen (und Gretchen) nicht lernen, kann später vielleicht nur schwer nachgeholt werden.

Kinderbücher können dabei eine zentrale Rolle einnehmen, sollen aber den Kleinen vor allem auch viel Spaß bereiten! Doch Bücher sind meist teuer und schnell sind die Kinder den Büchern auch wieder entwachsen. Das betrifft natürlich nicht nur sozial benachteiligte Familien, aber gerade hier kann sich das besonders stark auswirken.

20160402_Kinderbuchtag_2_geschnitten

Share this Post