Studienplatzverteilung hakt noch immer

Problematisch sind außerdem die Mehrfachbewerbungen von Studienanfängern, die auf Nummer sicher gehen wollen. So werden letztlich begehrte NC-Plätze blockiert. Leidtragende sind alle Bewerber, die wertvolle Zeit verlieren, „weil sie oftmals zu spät von Zu- oder Absagen erfahren und dann nicht mehr die Möglichkeit haben, sich zum Beispiel noch rechtzeitig auf einen Ausbildungsplatz zu bewerben“, wie Linke-Hochschulexpertin Nicole Gohlke betonte.

spiegel online, 3.5.17, zum Artikel

Share this Post