Wahlkreis München-Süd: Das sind die Direktkandidaten für die Bundestagswahl

„Dabei sind wir in den Städten mittlerweile gut verankert“, sagt Nicole Gohlke, die im Münchner Süden als Direktkandidatin antritt. Seit 2009 sitzt die 41-Jährige im Parlament und ist mit Platz zwei der Landesliste gut abgesichert. Trotzdem kämpft sie entschlossen um die Stimmen in ihrem Wahlkreis. „Jede Stimme für mich werte ich auch als Bestätigung für das, was ich persönlich in Berlin in den vergangenen Jahren gemacht habe“, sagt Gohlke.

tz München, 9.9.17, zum Artikel

Share this Post