MdB Nicole Gohlke

Angekündigte BAföG-Erhöhung bringt zu wenig, zu spät

Statt bisher monatlich bis zu 735 Euro BAföG sollen Studierende im kommenden Jahr bis zu 850 Euro bekommen. Die geplanten Änderungen drohen allerdings zu einer Enttäuschung zu werden, mahnt Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke. im Deutschen Bundestag.

Finanzen.de, 12.12.18, zum Artikel

Angekündigte BAföG-Erhöhung bringt zu wenig, zu spät
Nach oben scrollen