MdB Nicole Gohlke

Drei Viertel aller Universitäten werden von Männern geleitet

„Ein Frauenanteil von nur 25 Prozent in Führungspositionen an den Hochschulen und keine einzige Führungskraft mit ostdeutschen Wurzeln sind ein Armutszeugnis.“ Der vom Bund forcierte Wettbewerb zwischen Hochschulen und Bundesländern trage „faule Früchte“: „Das politisch in Kauf genommene ökonomische Auseinanderdriften der Bundesländer sowie in der Wissenschaft hat auch zur Folge, dass Top-Führungskräfte in die Regionen abwandern, in denen die Hochschulen besser ausgestattet sind.“

Zweiwochendienst, 08.02.19, zum Artikel

Drei Viertel aller Universitäten werden von Männern geleitet
Nach oben scrollen