MdB Nicole Gohlke

„Räume und Orte schaffen für bedrängte Wissenschaftler“

Ungehinderte und ergebnisoffene Forschung gerät in Europa unter politischen Druck – so sieht es die Fraktion Die Linke. Deutschland solle daher mit gutem Beispiel vorangehen und die Initiative zur Gründung einer Exil-Universität ergreifen, sagte die wissenschaftspolitische Sprecherin Nicole Gohlke im Deutschlandfunk.

Interview bei www.deutschlandfunk.de

„Räume und Orte schaffen für bedrängte Wissenschaftler“
Nach oben scrollen