Nicole Gohlke reichten die Antworten der Bundesregierung nicht aus. Sie ist die hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Berliner Parlament: „Die Bundesregierung gibt sich teilnahmslos und die Bayerische Landesregierung schweigt sich aus, dabei tagen sie die politische Verantwortung für die Misere“, sagt Gohlke der AZ.

Es dürfe nicht sein, dass bei einer dreistelligen Millionen-Förderung das Controlling derart versagt, so die Bundestagsabgeordnete weiter. „Warum sind die Fehlkalkulationen niemandem früher aufgefallen? Die Forschungsministerien in Berlin und München spielen mit Arbeitsplätzen, Steuergeldern und bringen die Wissenschaft in Misskredit“, teilte Gohlke in einer exklusiven Stellungnahme für die AZ mit.

Abendzeitung vom 27.08.2019 Zum Artikel