MdB Nicole Gohlke

„Lehramsstudienplätze schaffen und Lehrerberuf attraktiver machen“

In ihrer Rede im Bundestag machte Nicole Gohlke deutlich, dass der Personalengpass an den Schulen nochmals verschärft wird: „Dieser Mangel geht schon seit Jahren an die Substanz von Schülerinnen und Schülern, wie auch von Lehrerinnen und Lehrern. Die Schulen sind im Dauer-Notbetrieb. Lehrkräfte aus dem Ruhestand zu holen, zumal die meisten von ihnen zur Corona-Risikoruppe gehören, ist unverantwortlich. Die Lösung lautet Studienplätze schaffen und den Lehrerberuf attraktiver machen. Das geht über eine bessere Bezahlung, vor allem der Lehrkräfte an den Grund- und Mittelschulen, über mehr Weiterbildungsangebote, und über kleinere Klassen.“

Linksfraktion Mediathek vom 29.10.2020 Zum Video

Antrag „Lehrkräftemangel beheben – Gute Bildung sichern“

„Lehramsstudienplätze schaffen und Lehrerberuf attraktiver machen“
Nach oben scrollen