MdB Nicole Gohlke

AfD offenbart pure Wissenschafts- und Frauenfeindlichkeit

Unter dem Vorwand einer angeblichen Wissenschaftskritik will die AfD das Rad der Zeit zurückdrehen und die Förderung der Gender Studies an den Hochschulen streichen. Dahinter steht das Ziel der extremen Rechten, die Forschung zu Sexismus, Homophobie und Frauenfeindlichkeit mundtot zu machen. „Doch mit dieser Demagogie werden wir sie nicht durchkommen lassen“, machte Nicole Gohlke in ihrer Rede deutlich.

Linksfraktion Mediathek vom 17.12.2020 Zum Video

AfD offenbart pure Wissenschafts- und Frauenfeindlichkeit
Nach oben scrollen