Mieter:innenstammtisch im Vereinsheim

Am 19.07.22 war ich Gast beim Münchner Mieter:innenstammtisch im Vereinsheim.

Die Initiative Ausspekuliert – für bezahlbaren Wohnraum und gegen soziale Ausgrenzung sorgt mit dafür, dass sich Mieter:innen vernetzen und Mieter-Initiativen entstehen, um sich gegen die Vernichtung von bezahlbarem Wohnraum und Verdrängung zu wehren.

Es war wirklich bewegend zu hören, mit welchen drastischen und einschüchternden Maßnahmen vor allem Immobilienkonzerne wie zB. die DAWONIA (ehemals Patrizia bzw. die von Söder verscherbelten GBW-Wohnungen) gegen die Mieter:innen vorgehen – und wie aber auch in der Vernetzung der Mut und die Kraft entsteht, dem etwas entgegen zu setzen.

Share this Post