MdB Nicole Gohlke

Pressemitteilungen

Verlässliche Hochschulfinanzierung statt intransparentes Gießkannenprinzip

Das Urteil des Bundesrechnungshofs zur Mittelvergabe des Bundesbildungsministeriums an die Hochschulen ist vernichtend. Wenn 3,7 Milliarden Euro liegen bleiben, zeugt dies von einer Intransparenz, die ihresgleichen sucht. Ich erwarte, dass die Bundesregierung beim Folgepakt Zukunftsvertrag Studium und Lehre umgehend nachsteuert, denn sonst ist auch dieser zum Scheitern verurteilt. Die Förderrichtlinien und deren Einhaltung muss zukünftig […]

BMBF lässt Hochschulen bei Turbo-Digitalisierung allein – Fördermitteloffensive für Hochschuldigitalisierung jetzt!

Die Covid-19-Pandemie hat die Hochschulen hart getroffen: Innerhalb kürzester Zeit musste das Sommersemester auf Onlineveranstaltungen umgestellt werden. Doch von Bundesministerin Karliczek sind in Sachen Digitalisierung der Universitäten und Fachhochschulen nur ganz leise Töne zu hören. Trotz Coronakrise hat ihr Haus bis heute keine zusätzlichen Mittel für die Turbo-Digitalisierung bereitgestellt. Ziel und Fahrplan Fehlanzeige! Dabei deuten […]

BAföG reformieren und Studierende in der Krise unterstützen!

Angesichts der Schönfärberei von Bundesregierung und Bundesbildungsministerium zum Abwärtstrend bei der Ausbildungsförderung für Studierende, stellt Nicole Gohlke klar: „Das BAföG liegt am Boden. Während Lebenshaltungskosten und Mieten weiter steigen, bekommen lediglich 11 Prozent der Studierenden in Deutschland BAföG und nur 7 Prozent erhalten den vollen Satz. Beide Zahlen sind beschämende historische Tiefststände, die zeigen, dass […]

„Karliczek hat politischen Kompass verloren“

Am Wochenende hat Nicole Gohlke auf der Demonstration des Solidarsemester-Bündnis in Berlin den Studierenden, die derzeit ohne staatliche Unterstützung durch die Coronakrise kommen müssen, die Solidarität der LINKEN im Bundestag versichert: „Das Herumdrucksen der Bundesregierung bei den Corona-Nothilfen ist an Absurdität nicht zu überbieten. Da wird noch letzten Freitag ein zweites gigantisches 62 Milliarden Euro […]

Solidaritätsnote: Wir stehen an Eurer Seite – Karliczek muss Betroffene hören und endlich handeln!

Anlässlich der heutigen bundesweiten Kundgebungen u. a. vor dem Bundesbildungsministerium in Bonn, versichert Nicole Gohlke den Studierenden ihre volle Unterstützung im Kampf um Finanzhilfen in der Coronakrise: „In den letzten Monaten konnte man den Eindruck kriegen, dass für fast alles Geld da ist, nur für Studierende nicht. Das ist unfassbar. Eine Bildungsministerin, die es seit […]

Zukunftspaket vergisst Studierende und Wissenschaftler

„Die Koalition und Ministerin Karliczek verkaufen das Konjunkturpaket als Investition in die Zukunft von Forschung und Bildung, klammern aber diejenigen aus, die diese Zukunft gestalten sollen. So wünschenswert die Förderung der Forschung zu Zukunftstechnologien ist, vergisst die Koalition hier erneut diejenigen, die schon heute für diese Innovationen sorgen. Hochschulen, Studierende, Wissenschaftler oder Forscher werden im […]

LINKE fordert Bund-Länder-Sozialfonds für Studierende in Coronakrise

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaft in der LINKEN hat ein Forderungspapier veröffentlicht, um die gegenwärtige Notlage an den Hochschulen zu bewältigen. Darin enthalten sind neun Sofortmaßnahmen, die Bund, Länder und Hochschulleitungen in die Wege leiten müssen. Nicole Gohlke betont dazu eindringlich: „Es ist höchste Zeit, dass die Bundesregierung die Notlage an den Hochschulen ernst nimmt. Das Bundesministerium […]

Offener Brief: Studierende und Hochschulpersonal vor Corona-Folgen schützen

Die Hilferufe an den Hochschulen aufgrund der notwendigen Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie mehren sich. Vom Lehr- und Prüfungsausfall sind bis zu 2,9 Millionen Studierende, voraussichtlich über 400.000 neue Studienberechtigte und mehr als 700.000 Beschäftige an den Hochschulen betroffen. Um die beruflichen, finanziellen und sozialen Einschnitte abzumildern, hat sich Nicole Gohlke mit einem […]

Besuch beim Helmholtz-Zentrum in München

Nach der drohenden Insolvenz des Helmholtz-Zentrums in München im vergangenen Jahr konnte ich mir heute auf Einladung der Geschäftsleitung selbst Einblicke vor Ort in die Arbeit der Forschungseinrichtung verschaffen. Was die Wissenschaftler*innen hier in Sachen Medizin und Gesundheitsforschung leisten, ist wegweisend. Selbstverständlich stand auch ein Treffen mit dem Betriebsrat auf dem Plan, wo ich mich […]

Heute geht es um die Zukunft der Beschäftigten und Studierenden an den Hochschulen

„Die heutige Übergabe der Selbstverpflichtungen der Länder zum Zukunftsvertrag ‚Studium und Lehre stärken‘ an den Bund ist ein wichtiger Schritt in den laufenden Verhandlungen über die Verwendung der Mittel aus dem Zukunftsvertrag. Wer allerdings erwartet hat, dass die Studien- und Lehrbedingungen nun auf zukunftsfähige Füße gestellt werden, muss enttäuscht sein“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und […]

Nach oben scrollen