Kein Ende beim Fachkräftemangel in Sicht

„Die aktuellen Zahlen zu Ausbildungsverträgen machen leider wenig Hoffnung, dass Deutschland sein Fachkräfteproblem in den Griff bekommt. Die Bundesregierung muss endlich eine flächendeckende und gut bezahlte Ausbildung sicherstellen, wenn wir vom Fachkräftemangel nicht in eine Fachkräftekatastrophe rutschen wollen“, kommentiert Nicole Gohlke, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts zu Ausbildungsverträgen. Gohlke weiter: „Es bilden nach

Weiterlesen

Sozial- und Erziehungsdienste jetzt aufwerten!

„Wir brauchen dringend eine bessere Eingruppierungen, mehr Entlastung und mehr Anerkennung. Eine drastische Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste ist dabei bitternötig. Allein in Bayern werden im Jahr 2030 bis zu 46.000 Fachkräfte in Kindertagesstätten fehlen. Dieser Personalmangel lässt sich nur durch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen aufhalten. DIE LINKE steht an der Seite der Gewerkschaften Ver.di und GEW“, erklärt Nicole Gohlke,

Weiterlesen

BAföG muss existenzsichernd sein

„Endlich scheint Schwung in die Umsetzung der BAFöG-Reform zu kommen. Die Überarbeitung ist bitter nötig, wenn nur noch elf Prozent der Studierenden BAföG erhält. Wir müssen zu dem zurück, was das BAföG einst leistete. Allerdings sind die jetzigen geplanten Erhöhungen weder bedarfsdeckend noch existenzsichernd“, erklärt Nicole Gohlke, bildungs- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zur geplanten BAföG-Reform der Bundesregierung.

Weiterlesen