MdB Nicole Gohlke

Pressespiegel

Freiburger Uni scheitert

Die hochschulpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Nicole Gohlke, kritisierte, durch den Exzellenzwettbewerb werde eine Stärke des deutschen Hochschulwesens ausgehöhlt: „die hohe Qualität in der Breite“. Badische Zeitung vom 19.07.2019 zum Artikel

Exzellenz bringt Exklusion

Blick auf die heutige Auswahl der Gewinner des Wettbewerbs in der Exzellenzstrategie: Die heutige Entscheidung bedeutet einen weiteren Schritt zur Zweiteilung der deutschen Hochschullandschaft Beitrag von Nicole Gohlke im GT-Online-Magazin vom 19.07.2019 zum Artikel

Leerstand staatlich geduldet

DIE LINKE fordert Infos zu ungenutzten Wohnungen. „Das träge Handeln der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bei der Sanierung der Münchner Cincinnatistraße zeigt, dass die Bundesregierung das Ausmaß der Wohnungsnot bis heute nicht erkennen will“, kommentiert Nicole Gohlke. Mehr lesen Sie hier

Von Chauvinismus, „Rasse“ und Klasse

Rassismus ist kein neues, aber ein wachsendes Problem in Deutschland: Jeden Tag werden Menschen angegriffen, weil sie zu dunkle Haut haben, oder zu „muslimisch aussehen“. In den sozialen Netzwerken werden massenhaft erfundene Horrorgeschichten über „Ausländer“ verbreitet und Millionen wählen rassistische Parteien – darunter auch viele Menschen, die ökonomisch benachteiligt sind, also viel arbeiten für wenig […]

„Wir sind bereit für einen echten Politikwechsel in München“

In der Bayerischen Landeshauptstadt bröckelt es hinter der reichen Fassade. Die Kommunalwahl im kommenden Jahr bietet die Möglichkeit, München endlich zur sozialen Stadt „umzubauen“. Ob durch kostenlosen Nahverkehr, Deckelung der Mieten und eine bessere Gesundheitsversorgung. Nicole Gohlke und LINKEN Landesvorsitzender Ates Gürpinar in der Abendzeitung über das Programm der LINKEN zur Stadtrats- und Bürgermeisterwahl 2020 […]

Der Pakt, über den wir reden sollten

Nicole Gohlke, die hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Linken-Bundestagsfraktion, bemängelt das fortbestehende „hire-and-fire“, das eine ständige Unsicherheit für die Forscher bedeute. „Beim PFI wurde es trotz deutlicher Proteste der Beschäftigten versäumt, auf Tarifbindung und ein Ende des Befristungswahnsinns hinzuarbeiten. Dabei stehen die Mittel langfristig zur Verfügung und werden dynamisiert.“ Doch auch an dieser Stelle gibt […]

Mehr Basis wagen

Die Fraktion der LINKEN tagt auf Lampedusa, eine Paketzustellerin spricht im Bundestag, alle LINKEN tragen Pflegekittel, während Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auftritt. Diese und weitere Beispiele für eine »drastischere Praxis der LINKEN im Bundestag« nennen die Abgeordneten Nicole Gohlke, Niema Movassat und Michel Brandt in einem Papier, das sie am Dienstag vorgelegt haben. Neues Deutschland […]

Nach oben scrollen