MdB Nicole Gohlke

Im Bundestag

Zu Gast bei „Studio Friedman“ – Mietexplosion: Innenstädte nur noch für Reiche?

Gestern war ich zu Gast bei „Studio Friedman“. In der Diskussion ging es um das Thema „Mietexplosion: Innenstädte nur noch für Reiche?“. Neben mir war Kai Wegner (CDU) von der CDU als zweiter Studiogast eingeladen. Es wurde wieder klar: Mit der CDU in der Bundesregierung wird bezahlbarer Wohnraum immer mehr zum Luxusgut. Alles, was bezahlbaren […]

433.000 Studienberechtigte – jetzt nicht nachlassen beim Hochschulpakt!

Trotz des minimalen Rückgangs bleibt die Zahl der studienberechtigten Schulabgängerinnen und Schulabgänger auf dem Niveau, das seinerzeit Anlass zur Auflage des Hochschulpakts gab. Die Studierneigung junger Menschen bleibt hoch, und das ist gut so. Die aktuellen Zahlen sollten bei den laufenden Verhandlungen über den Hochschulpakt als deutliches Signal verstanden werden. Die Länder haben ihre vernünftige […]

Rede: Statt Massenunterkünften – Obdachlosigkeit wirksam bekämpfen!

Die AfD macht in ihrem Antrag das, was sie am besten kann: Bevölkerungsgruppen gegeneinander ausspielen. Sie vermischt darin auf unverantwortliche Art und Weise die akut aufgetretene Situation um Flüchtlinge mit der aufgrund falscher Wohnungspolitik entstandenen Obdachlosigkeit. Obdachlosigkeit bekämpft man durch eine andere Wohnungspolitik, die mehr bezahlbaren Wohnraum schafft und nicht durch die Unterbringung in Massenunterkünften […]

Hochschulen in der Weiterbildung stärken

Heute wurden die Empfehlungen des Wissenschaftsrats zur hochschulischen Weiterbildung veröffentlicht. Der Wissenschaftsrat betont zu Recht die wachsende Bedeutung, die hochschulische Bildung für das lebensbegleitende Lernen haben sollte. Immer mehr Menschen möchten sich über ihr gesamtes Berufsleben hinweg qualifizieren und weiterlernen. Die gegenwärtigen Strukturen zwingen Hochschulen oft dazu, von diesen Interessierten hohe Gebühren zu verlangen. Um […]

Grundliegende BAföG-Reform ist notwendig

Die Bundesregierung hat am vergangenen Freitag eine BAföG-Novelle angekündigt. Diese ist jedoch bereits bei erster Betrachtung nicht mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein! Ohne eine grundlegende Reform des BAföG wird sich an der gegenwärtigen Situation auch nichts verändern. Mit der jetzigen angekündigten Reform droht das BAföG in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen, da immer weniger […]

BAföG-Novelle: zu wenig, zu spät

„Im Interesse hunderttausender Studierender und Studierwilliger hoffe ich, dass die Regierung die deutliche Kritik der hochschulpolitischen und anderen Verbände ernst nimmt und bei ihrer BAföG-Novelle berücksichtigt“, „Die jetzt angekündigte Reform ist ein Tropfen auf den heißen Stein. Das BAföG droht, in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen, weil immer weniger Studierende gefördert werden und 80 Prozent derer, die […]

Rede: Gute Arbeit in der Wissenschaft

Ich möchte, dass Forscher*innen und Wissenschaftler*innen in der Wissenschaft endlich gute Arbeitsbedingungen haben. Dazu gehören unbefristete Verträge, eine angemessene Entlohnung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der Wissenschaftsbereich ist zum Niedriglohnsektor geworden. Das darf so nicht bleiben! Der Bund muss in 100.000 unbefristete Stellen an Hochschulen investieren. Hierzu meine Rede im Bundestag:

Rede: Rudi-Dutschke-Stipendium für kritische Sozialwissenschaften einführen

1968 war das Geburtsjahr vieler Bewegungen, die in der Bundesrepublik für notwendige gesellschaftliche Modernisierung und Demokratisierung sorgten. Der Name Rudi Dutschke ist wie kein zweiter mit diesen Bewegungen verbunden. Daher wollen wir die Mittel des gefloppten Deutschlandstipendiums umwidmen und Studierende unterstützen, die sich mit kritischer Gesellschaftstheorie beschäftigen.

Nicole Gohlke: Mehr Wohnraum für Studierende

„Die neue Rekordzahl an Studierenden macht erneut deutlich, dass der Bund sich langfristig und dynamisch an der Grundfinanzierung und der sozialen Infrastruktur der Hochschulen beteiligen muss“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu den heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen der Studierenden im Wintersemester 2018/19. Gohlke weiter: „Wie zu jedem […]

Nach oben scrollen