Bildungsziele: Koalitionsvertrag im Faktencheck

„Mit der Ausrufung eines „Jahrzehnts der Bildungschancen“ setzt die Ampel ein längst überfälliges Zeichen. Der Koalitionsvertrag enthält durchaus einige gute Vorhaben – etwa das Programm Startchancen für 4.000 allgemeinbildende und berufsbildende Schulen mit hohem Anteil benachteiligter Schüler:innen oder die geplanten Reformen von BAföG und Wissenschaftszeitvertragsgesetz“, so das Urteil von Nicole Gohlke zu den Bildungsplänen der Dreier-Koalition. „Allerdings tappen die Leserinnen

Weiterlesen

Frauenhäuser ausbauen – Gewalt gegen Frauen konsequenter verfolgen

„Der Anstieg häuslicher Gewalt ist die verdeckte Katastrophe hinter der Pandemie“, mahnt Nicole Gohlke, Münchner Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. „Wir dürfen es nicht hinnehmen, dass jeden dritten Tag eine Frau ihre Beziehung oder Trennung mit dem Leben bezahlt. Häusliche Gewalt ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine tödliche Bedrohung für

Weiterlesen

„LINKE gibt denen eine Stimme, die von der Regierung vergessen werden“

Die Maskendeal-Union hat sich in der Krise bereichert und ist angesichts ihrer miserablen Umfragewerte im Panikmodus. Während CDU und CSU die Lobby für Konzerne und Superreiche ist, bekräftigt Nicole Gohlke beim Wahlkampf auf dem Stachus in München, dass die LINKE die Stimme für Mieterinnen und Mieter, Normal- und Geringverdienende, Familien und Alleinerziehende, Rentnerinnen und Rentner ist.