Pressemeldungen

22. Oktober 2012  

Studiengebühren abschaffen - Jede Stimme für das Volksbegehren

Nach dem heutigen Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs ist klar: die Bürgerinnen und Bürger Bayerns werden demnächst dazu aufgerufen, binnen zwei Wochen rund 930 000 Unterstützungsunterschriften für die Zulassung eines Volksentscheides abzugeben.

Dazu Nicole Gohlke, Hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Sprecherin der Bayerischen Landesgruppe:
„Studiengebühren sind unsozial und ein Konzept von gestern. Die Studierenden in Bayern verdienen jede Unterstützung dabei, die Studiengebühren endlich auch in Bayern abzuschaffen.

Ich rufe alle linken Mitglieder sowie Wählerinnen und Wähler dazu auf, für die Abschaffung der Studienbeiträge zu unterschreiben und in der bayerischen Bevölkerung dafür zu werben.“

 

Linksfraktion_RGB

Facebook

 

Newsletter abonnieren

Unterstützen

Lernen Frieden quadrat

Umfairteilen

Lesen

Supplement_Hier_bestellen_cut5cm

kolumne_gohlke_critica_schmal_ow

Portrait