MdB Nicole Gohlke

Gute Arbeit in der Wissenschaft jetzt – Schluss mit Hinhaltetaktik der Koalition

Rund 90 Prozent der Beschäftigten im akademischen Mittelbau arbeiten auf befristeten Verträgen. Das ist den Betroffenen nicht zuzumuten, kontraproduktiv für den Wissenschaftsbetrieb und international beispiellos. Die Probleme sind bekannt und statistisch belegt. Verbesserungen sind jetzt nötig und machbar und müssen nicht auf die Evaluation des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZVG) in ferner Zukunft warten. DIE LINKE will das […]

Friedensforschung aufwerten

Die Friedens- und Konfliktforschung liefert wichtige Einsichten in Konfliktursachen weltweit. Doch die Bundesregierung steckt lieber Milliarden in den Bundeswehretat. Sie täte vielmehr gut daran, die Analysen der Forschenden ernst zu nehmen und auf Klimaschutz, faire Handelsabkommen und Abrüstung zu setzen. Die Mittel der Konfliktforschung müssen deshalb aufgestockt und den Forschenden verlässliche Arbeitsbedingungen geboten werden. Linksfraktion […]

„Das Grundgesetz schreibt keine Verpflichtung auf den Kapitalismus vor“

Nicole Gohlke wusste nicht recht, ob das beruhigende Nachrichten waren oder nicht, die ihr der Minister da übermittelte. Die linke Bundestagsabgeordnete aus Bayern traf auf einem Berliner Fest den damals amtierenden Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich von der CSU, man kam ins Gespräch, auch darüber, dass der Verfassungsschutz nur noch ein einziges Mitglied des Bundestages beobachtete: Nicole Gohlke. Sie […]

Maßnahmen der Bundesregierung zur Chancengerechtigkeit in Forschung und Lehre sind unzureichend

„Dieser Tag erinnert daran, wie notwendig der Kampf um Gleichberechtigung an den Hochschulen und auf dem Arbeitsmarkt ist. Die langsamen Verbesserungen seit den Neunzigerjahren sind erlahmt und hinken dem europäischen Durchschnitt an vielen Stellen hinterher“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf den Internationalen Tag der Frauen in […]

Nicole Gohlke fordert „jeden Tag“ gegen die extreme Rechte vorzugehen

Die Münchner FDP distanziert sich nach der Wahl in Thüringen von ihrem Parteifreund Thomas Kemmerich. Und die CSU-Spitze muss einen unglücklichen Tweet einfangen. Ungeachtet dessen versammelten sich um 19 Uhr etwa 200 Menschen vor der Geschäftsstelle der bayerischen FDP, um zu protestieren. Die Demonstranten skandierten unter anderem antifaschistische Parolen und: „Wer hat uns verraten? Freie Demokraten.“ […]

Besuch beim Helmholtz-Zentrum in München

Nach der drohenden Insolvenz des Helmholtz-Zentrums in München im vergangenen Jahr konnte ich mir heute auf Einladung der Geschäftsleitung selbst Einblicke vor Ort in die Arbeit der Forschungseinrichtung verschaffen. Was die Wissenschaftler*innen hier in Sachen Medizin und Gesundheitsforschung leisten, ist wegweisend. Selbstverständlich stand auch ein Treffen mit dem Betriebsrat auf dem Plan, wo ich mich […]

Heute geht es um die Zukunft der Beschäftigten und Studierenden an den Hochschulen

„Die heutige Übergabe der Selbstverpflichtungen der Länder zum Zukunftsvertrag ‚Studium und Lehre stärken‘ an den Bund ist ein wichtiger Schritt in den laufenden Verhandlungen über die Verwendung der Mittel aus dem Zukunftsvertrag. Wer allerdings erwartet hat, dass die Studien- und Lehrbedingungen nun auf zukunftsfähige Füße gestellt werden, muss enttäuscht sein“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und […]

Gegen die gespaltene Gesellschaft – für einen Bildungsaufschwung der Gerechtigkeit

Am 10. Januar hat die Linksfraktion im Bundestag den Bereich Bildung zu einem ihrer Kernthemen für das Jahr 2020 auserkoren. Denn Bildungspolitik ist eng mit Fragen der Gerechtigkeit und der Zukunft unserer Gesellschaft verknüpft. Bildung, Schule und Ausbildung werden regelmäßig als wichtigste wahlentscheidende Themen genannt. Unserer Partei wird von den Wählerinnen und Wählern hier hohe Kompetenz […]

Zweite S-Bahn-Stammstrecke: Keine genauen Zahlen?

Hat die Bundesregierung keine genaue Kenntnis über das Kosten-Nutzen-Verhältnis beim Mega-Projekt Zweite Stammstrecke? Das zumindest legt die Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Münchner Abgeordneten Nicole Gohlke nahe. Dass vonseiten der Bundesregierung keine Kosten-Nutzen-Neuberechnung eingefordert wurde, ist kein Zufall, sondern Kalkül der Beteiligten, allen voran der CSU“, sagte Gohlke der AZ. „Sie will wie […]

Fragwürdige Kooperation: Facebook finanziert Forschung

7,5 Millionen Dollar bekommt die TU München von Facebook für Forschung an Künstlicher Intelligenz. Nun wurden Details der „Schenkung“ bekannt. Ein nun öffentliches gewordenes Schreiben an den Institutsleiter hinsichtlich der „Schenkung“ lässt jedoch Zweifel an der Transparenz und der Unabhängigkeit von Forschung und Lehre an der TU München aufkommen. Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, […]

Nach oben scrollen