Neue Regelung für Vergabe von Studienplätzen mit NC

Auch der neue Staatsvertrag setzt dem Magazin zufolge bei der Teilnahme der Hochschulen zunächst auf Freiwilligkeit. Nur in den sechs Ländern Berlin, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen seien inzwischen alle Hochschulen mit NC-Fächern an das DoSV-System angebunden. Das kritisierte Hochschulexpertin Nicole Gohlke von der Partei Die Linke: „Die Verantwortlichen in Bund und Ländern nehmen bürokratisches Chaos und unbesetzte Studienplätze bewusst in Kauf.“

Neue Osnabrücker Zeitung, 7.10.16, zum Artikel

Share this Post