Infostand am Giesinger Bahnhof: Welches Thema ist wichtig für Sie?

Am 13. Juli, war ich gemeinsam mit unseren Landtags- und Bezirkstagskandidat*innen, Renate Cullmann und Klaus Weber, im Münchner Süden unterwegs. An unserem Infostand starteten wir eine kleine Umfrage unter den Passantinnen und Passanten: „Welches Thema brennt Ihnen am meisten auf den Nägeln?“. Schnell wurde klar, bei den Fragen der sozialen Gerechtigkeit sind praktisch alle betroffen. Am meisten Handlungsbedarf sehen die Münchner*innen in Puncto Wohnraum. In München explodieren die Preise für Mieten und Wohnraum seit Jahren und Mittel- und Geringverdiener werden so aus der Stadt gedrängt. Auch die Ungerechtigkeit im Bildungssystem und der Pflegenotstand, stoßen den Bürger*innen bitter auf. Ich freue mich über das positive Feedback, dass wir am Infostand für unsere Arbeit erhalten und hoffe, dass sich immer mehr Menschen dem Kampf für soziale Gerechtigkeit, für bezahlbaren Wohnraum und Chancengleichheit in der Bildung anschließen. Denn nur gemeinsam können wir etwas verändern!

Share this Post