MdB Nicole Gohlke

Wie viel Geld deutsche Unis für Rüstungsforschung erhalten, bleibt geheim

Welche Summen deutsche Unis vom Verteidigungsministerium bekommen, um militärische Forschung zu betreiben, bleibt unter Verschluss. Die Regierung ist nur bereit, eine Größenordnung anzugeben. „Die Bundesregierung will ihre Kriegsforschung an öffentlichen Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen massiv und ohne großes Aufsehen ausbauen“, sagte Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Linken-Bundestagsfraktion, dem Spiegel. Die Regierung betreibe „intransparente Geheimniskrämerei“, wenn sie die entsprechenden Projekte unter Verschluss halte.

Der Spiegel vom 13.09.2019 Zum Artikel

Wie viel Geld deutsche Unis für Rüstungsforschung erhalten, bleibt geheim
Nach oben scrollen