MdB Nicole Gohlke

Höchststand der Studierendenzahlen: Mehr Investitionen in Hochschul-Infrastruktur nötig

„Der anhaltende Höchststand führt uns vor Augen, dass die Infrastruktur für Studium und Wissenschaft dringend verbessert werden muss“, fordert Nicole Gohlke angesichts der heute veröffentlichten Studierendenzahlen für das Jahr 2020. „Zwar will die Ampel richtigerweise Wohnheimplätze fördern, aber die sanierungsbedürftigen Hochschulbauten fehlen im Koalitionsvertrag gänzlich. Darauf braucht es Antworten. Hier sehe ich Bund und Länder gleichermaßen in der Verantwortung, Bedingungen für gute Lehre und Forschung zu schaffen. Beim BAföG verspricht das Dreierbündnis eine grundlegende Reform. Diese muss dann aber auch spätestens 2022 kommen, damit die heutige Studierendengeneration noch davon profitiert.“

Linksfraktion vom 26.11.2021

Höchststand der Studierendenzahlen: Mehr Investitionen in Hochschul-Infrastruktur nötig
Nach oben scrollen