Lebenslauf

Nicole Gohlke

Mitglied des Deutschen Bundestages

Hochschul- und Wissenschaftspolitische Sprecherin
Fraktion DIE LINKE

 

 

 

 

 

 

 

  • Geboren 1975 in München
  • 1991 Politisierung in der Bewegung gegen den zweiten Golfkrieg
  • Abitur 1995 und 1996 bis 2003 Studium der Kommunikationswissenschaften an der LMU München
  • 1997 Mitgliedschaft in der sozialistischen Gruppe »Linksruck«, 1997- 98 aktiv in den Studierendenstreiks gegen das Hochschulrahmengesetz
  • 2001 Mitgliedschaft bei attac, Mobilisierung zu den Protesten gegen den G8-Gipfel in Genua, 2001 bis 2003 Mitglied im Koordinierungskreis von attac München, 2003 Teilnahme an einer Delegationsreise nach El Salvador / Nicaragua
  • 2004 bis 2008 Angestellte bei verschiedenen Event-Agenturen
  • Eintritt in die WASG 2004, Teilnahme an einer Delegationsreise nach Palästina/Israel, 2005 Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstands der WASG in Bayern, von 2007 bis 2014 der LINKEN in Bayern
  • 2008 bis 2009 Mitarbeiterin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
  • seit September 2009 Mitglied im deutschen Bundestag, gewählt über die Landesliste Bayern und Hochschul- und Wissenschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion